Montag, 14. Dezember 1992, Der Landbote

Thalheim: Höhere Ausgaben, weniger Kantonsbeiträge

Thalheim: Höhere Ausgaben, weniger Kantonsbeiträge (msc) 54 anwesende Stimmbürger aus Thalheim und Gütighausen genehmigten an der ordentlichen Gemeindeversammlung den Butgedvorschlag 1993: Bei einem Aufwand von 2,188 Millionen Franken und einem Ertrag von 2,09 Millionen Franken verbleibt ein Aufwandüberschuss von 96 000 Franken, der aus dem Eingenkapital gedeckt wird. Der Steuerfuss des Politischen Gutes bleibt bei... Continue reading Thalheim: Höhere Ausgaben, weniger Kantonsbeiträge
Montag, 7. Dezember 1992, Der Landbote

Dorfladen ja – sparen bei Zivilgemeinde

Berg am Irchel: Existenz des Ladens soll weiter gesichert bleiben mittels zwei zusätzlichen Steuerprozenten Dorfladen ja – sparen bei Zivilgemeinde Eine finanzielle Standortbestimmung war in Berg am Irchel nötig geworden, nachdem durch den Wegzug des Millionärs Gerrit van Riemsdijk auch rund 53 Prozent der Steuereinnahmen weg waren. Doch selbst angesichts der neuen Finanzlage bestätigte die... Continue reading Dorfladen ja – sparen bei Zivilgemeinde
Freitag, 4. Dezember 1992, Der Landbote

Schüler, Eltern und Lehrer im gemeinsamen Rollenspiel

Flaach: «Nur Autofahrer haben eine Knautschzone» – Verkehrsunterricht auf der Obestufe einmal anders Schüler, Eltern und Lehrer im gemeinsamen Rollenspiel Aussergewöhnliche Verkehrslektion im Oberstufenschulhaus Flaach: Für einmal wirkten auch die Eltern mit. Ein Rollenspiel und die Diskussion boten sowohl den Velo- und Mofafahrern als auch den Automobilisten Gelegenheit, das Geschehen auf den Strassen aus der... Continue reading Schüler, Eltern und Lehrer im gemeinsamen Rollenspiel
Mittwoch, 12. August 1992, Der Landbote

16 Bienenvölker lassen den Imker ein Stück Natur erleben

Sommerserie «Freizeit IV»: Mehr als nur Honigproduzenten – Kurt Meier und seine 560 000 Bienen 16 Bienenvölker lassen den Imker ein Stück Natur erleben Von Matthias Schüssler. Mit wenigen Schritten hat Kurt Meier die Stadt hinter sich gelassen, geht vorbei am einzig verbliebenen Bauernhof Veltheims; folgt einem Waldweg und ist bereits am Ziel: bei seinem... Continue reading 16 Bienenvölker lassen den Imker ein Stück Natur erleben
Mittwoch, 29. Juli 1992, Der Landbote

Konsumenten kaufen gezielter

Winterthurs Warenhäuser spüren Einfluss der Rezession auf Konsumverhalten Konsumenten kaufen gezielter Die anhaltende Rezession beeinflusst das Kaufverhalten der Konsumenten deutlich. Wie eine Umfrage des «Landboten» bei Warenhäusern und Grossverteilern ergab, kaufen die Konsumenten gezielter und bewusster ein. Sie stellen Preisvergleiche an und lassen Defektes wieder eher reparieren. Davon profitieren die grossen Warenhausketten, speziell mit Sonderaktionen... Continue reading Konsumenten kaufen gezielter
Montag, 27. Juli 1992, Der Landbote

Internationale Wettkampfatmosphäre an der Fischerolympiade

Rheinau: Der Sportfischerverein feiert am kommenden Wochenende mit grossem Fest sein 25-Jahr-Jubiläum Internationale Wettkampfatmosphäre an der Fischerolympiade Während alle Augen gebannt nach Bercelona blicken, wo am Samstag die Olympischen Spiele eröffnet worden sind, rüstet sich auch Rheinau zu einer Olympiade: An der «Internationalen Fischerolympiade» vom kommenden Freitag werden zwar voraussichtlich keine Weltrekorde gebrochen, trotzdem verspricht... Continue reading Internationale Wettkampfatmosphäre an der Fischerolympiade
Donnerstag, 23. Juli 1992, Der Landbote

Abenteuerliche Tage zu Hause

Eltern organisieren mit Unterstützung von «Pro Juventute» ein Ferienprogramm Abenteuerliche Tage zu Hause Auf den Spielplätzen Kanzleistrasse, Nägelsee, Holzlegi und Eichwäldli erleben zurzeit je 60 Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren spannende vierzehn Tage: Sie können all das unternehmen, wozu sie je länger je weniger Platz und Gelegenheit haben – selber Holzhütten bauen,... Continue reading Abenteuerliche Tage zu Hause
Dienstag, 21. Juli 1992, Der Landbote

«Wir Freiensteiner sind Teil der Welt»

Freienstein: Jahresbericht 1991 des Schulheims «Wir Freiensteiner sind Teil der Welt» Vor einigen Tagen ist der Jahresbericht 1991 des evangelischen Schulheims Freienstein erschienen, ein lebendig gestaltetes Büchlein mit dem Titel «Der Freiensteiner», das neben den Zahlen der Jahresrechnung auch Beiträge von Heimleitung, Mitarbeitern und Schülern enthält. Denn, wie Ueli Merz, der Präsident der Trägerschaft sagt:... Continue reading «Wir Freiensteiner sind Teil der Welt»
Samstag, 11. Juli 1992, Der Landbote

Plädoyer für das Wasser

Hervorragende Qualität des Trinkwassers aus der Thur Plädoyer für das Wasser Über 90 000 Leute brauchen, trinken, leben vom Grundwasser aus der Thur. Grund genug, sich ein wenig mit dieser Selbstverständlichkeit auseinanderzusetzen. Dies die Aussage Christian Wielands, Leiter der Abteilung Wasserwirtschaft des Kantons Thurgau anlässlich einer Pressefahrt zu diesem Thema. Für ihn ist die Beschäftigung... Continue reading Plädoyer für das Wasser
Freitag, 10. Juli 1992, Der Landbote

Feuerwehr 2000 in Aktion

Den neuen Anforderungen Rechnung tragen (scm) Das Ziel der Grundkurse für Feuerwehrsoldaten, die in dieser Form zum ersten Mal durchgeführt werden, ist es, den Feuerwehrmännern (und den Feuerwehrfrauen, die es mittlerweile ebenfalls gibt) eine Grundausbildung zu vermitteln, die den veränderten Anforderungen an die Feuerwehr Rechnung trägt. Denn die Statistik zeigt, dass die Bedeutung der Brandbekämpfung... Continue reading Feuerwehr 2000 in Aktion
Freitag, 10. Juli 1992, Der Landbote

Den neuen Anforderungen Rechnung tragen

Andelfingen: Grundkurs für Feuerwehrsoldaten aus der gesamten Region Feuerwehr 2000 in Aktion Im Zivilschutzzentrum Niederfeld in Andelfingen führt die Gebäudeversicherung des Kantons Zürich in dieser Woche zum ersten Mal Grundkurse im Rahmen des Konzepts «Feuerwehr 2000» durch. Die 43 neueingeteilten Feuerwehrsoldaten aus Orts- und Betriebsfeuerwehren aus den Bezirken Andelfingen, Winterthur und Bülach lernen dabei in... Continue reading Den neuen Anforderungen Rechnung tragen
Donnerstag, 9. Juli 1992, Der Landbote

Riesenkran im Einsatz: Jetzt wird die neue Brücke montiert

Alten: Die Vorbereitungen auf dem Rüstplatz am linken Thurufer sind beendet Riesenkran im Einsatz: Jetzt wird die neue Brücke montiert Der Bau der neuen Altermer Brücke ist in die entscheidende Phase getreten: Die einzelnen Holzelemente, Fachwerkträger, Fahrbahnplatten und Dachbauten werden, falls das Wetter mitspielt, in diesen Tagen zur (fast) fertigen Brücke montiert – unter den... Continue reading Riesenkran im Einsatz: Jetzt wird die neue Brücke montiert
Donnerstag, 2. Juli 1992, Der Landbote

Bezirk Andelfingen: Erhöhung der Kehrichtabfuhrgebühr

Bezirk Andelfingen: Erhöhung der Kehrichtabfuhrgehühr (scm) Wie die Kehrichtabfuhrorganisation des Bezirks Andelfingen (Keba) bekanntgibt, sieht sie sich gezwungen, ab 1993 entstehende Mehrkosten an die Vertragsgemeinden weiterzugeben. So werde die Kehrichtverbrennungsanlage Winterthur den Verbrennungspreis auf 190 Franken pro Tonne erhöhen, außerdem seien fürs nächste Jahr Revisionskosten für Altglascontainer zu erwarten. Weiter verschlechterten sich die Abnahmebedingungen für... Continue reading Bezirk Andelfingen: Erhöhung der Kehrichtabfuhrgebühr
Mittwoch, 3. Juni 1992, Der Landbote

Für ein paar Tage Ferien vom Grossstadtleben

Bauma: Zweiwöchiges Lager im Schindlet für 26 Kinder und Jugendliche aus Ostberlin Für ein paar Tage Ferien vom Grossstadtleben Dem Grau der Großstadt entflohen sind 26 Kinder im Alter von eineinhalb bis 17 Jahren: Oberhalb Bauma, im Ferienhaus Schindlet, wohnen Heimkinder aus Berlin-Ost, die während zwölf Tagen in der Schweiz Ferien verbringen, Ausflüge unternehmen und... Continue reading Für ein paar Tage Ferien vom Grossstadtleben