Montag, 15. Dezember 1997, Der Landbote

«Brückenwaage» und Schule erregten die Gemüter

Thalheim an der Thur: An der Gemeindeversammlung alle Geschäfte einstimmig bewilligt Behörden standen Red und Antwort Die vier Geschäfte der Thalheimer Gemeindeversammlung erwiesen sich als unumstritten, die 34 Stimmberechtigten bewilligten die Budgets der drei Güter und das neue Kindergartenreglement. Daneben mussten Gemeinde- und Schulbehörden zu diversen Fragen Stellung nehmen – so zu den Kriterien, nach... Continue reading «Brückenwaage» und Schule erregten die Gemüter
Dienstag, 9. Dezember 1997, Der Landbote

Neue Heimat für grosse und kleine Bücherwürmer

Rickenbach: Neue Dorfbibliothek in der alten Metzg mit Apéro eingeweiht. «S Büecherwürmli het e neui Heimet» Die dreissigjährige Odyssee der Rickenbacher Schul- und Gemeindebibliothek hat ein Ende: Am letzten Samstag wurde sie mit einem Apéro offiziell an ihrem neuen Standort wiedereröffnet. Die Räumlichkeiten in der Gemeindeliegenschaft «alte Metzg» stiessen bei den Rickenbacher Bücherwürmern auf einhellige... Continue reading Neue Heimat für grosse und kleine Bücherwürmer
Montag, 1. Dezember 1997, Publisher

DTP-Maus

DTP-Maus DTP-Anwender sollten sich den MouseMan+ von Logitech genauer ansehen: Dieser verfügt über eine spezielle Scroll-Taste, die mit dem Daumen aktivierbar ist. Damit ist die «Hand»-Funktion des PageMakers quasi direkt in die Maus integriert.
Montag, 1. Dezember 1997, M+K Computer-Markt

PostScript für alle zum Gratis-Download

PostScript für alle zum Gratis-Download Die Vorteile von PostScript liegen auf der Hand und haben dieser Seitenbeschreibungssprache im Profi-Bereich zum Durchbruch verholfen. Ganz anders bei den Laien – sie machen meist einen Bogen urn PostScript und behelfen sich mit anderen Grafikformaten. Verständlich, denn das Handling von PostScript-Dateien ist ziemlich komplex. Kein Betriebssystem ausser dem kaum... Continue reading PostScript für alle zum Gratis-Download
Montag, 1. Dezember 1997, M+K Computer-Markt

Was ist Postscript?

Was ist PostScript? Postscript wurde 1985 von der kalifornischen Firma Adobe Systems auf den Markt gebracht und ist heute ein Industriestandard. Einer der hauptsächlichen Gründe für die rasche Verbreitung ist die Geräteunabhängigkeit dieser Seitenbeschreibungssprache. Eine mit PostScript-Befehlen definierte Seite lässt sich also ohne Veränderungen auf Druckern verschiedener Hersteller mit unterschiedlichen Rastern mit oder ohne Farbe... Continue reading Was ist Postscript?
Montag, 1. Dezember 1997, M+K Computer-Markt

Druckertreibern Sie es auf die Spitze

Druckertreibern Sie es auf die Spitze Die Normalanwender sind mit ihren Druckertreibern dann zufrieden, wenn sie nicht mit ihnen konfrontiert werden. Der Power-User dagegen schenkt diesen willigen Helfen im Betriebssystem-Untergrund die nötige Aufmerksamkeit. Kennt man nämlich deren Funktionsweise, lassen sich viele Aufgaben einfacher lösen, widrige Fussanglen elegant umgehen und Dinge erledigen, die Unwissende schlicht für... Continue reading Druckertreibern Sie es auf die Spitze
Montag, 1. Dezember 1997, Publisher

Die Fotos werden besser, die Gehäuse futuristisch

Test Digitalkameras: Olympus C-1000L und Agfa ePhoto 1280 Die Fotos werden besser, die Gehäuse futuristisch Mit der Digitaltechnik werden ganz unerwartete Gerätedesigns möglich – doch nicht alle Hersteller setzen auf Science Fiction. Agfa stylt ihre neue Kamera, als ob der Jahrtausendwechsel schon hinter uns läge, währenddem Olympus auf traditionelles Aussehen setzt. Gute Bilder liefern aber... Continue reading Die Fotos werden besser, die Gehäuse futuristisch
Montag, 1. Dezember 1997, Publisher

Farbenspender für grosse Auflagen

Tektronix Phaser 560 EF Farbenspender für grosse Auflagen «Phaser 560» aus dem Hause Tektronix, ist derjenige Drucker, der laut verschiedenen Fachzeitschriften momentan den «State of the art» in dieser Gerätekategorie definiert. Wir haben uns den Kronprinzen näher angesehen und schildern unsere Eindrücke. Bei verschiedenen amerikanischen Fachzeitschriften setzte sich der Chefredaktor selbst an die Schreibmaschine, um... Continue reading Farbenspender für grosse Auflagen
Montag, 1. Dezember 1997, Publisher

Und ewig lockt die Farbe

Marktübersicht Farblaserdrucker Und ewig lockt die Farbe Farblaserdrucker sind schwer im Kommen. Trotz der hohen Gerätepreise lassen sich viele Kunden – hauptsächlich im Office-Bereich – vom Reiz der Farbe verführen. Die Druckqualität der Geräte ist mittlerweile für fast alle Einsatzgebiete überzeugend und beim Vergleich der Verbrauchsmaterial-Kosten sitzt die Konkurrenz ziemlich in der Tinte… Farbenfrohe Druckerzeugnisse... Continue reading Und ewig lockt die Farbe
Montag, 1. Dezember 1997, Publisher

PUBLISHER Buch-Tips

PUBLISHER Buch-Tips «Mit Digitalkameras zum perfekten Bild» Der Titel von Helmut Kraus Buch «Digitales Fotografieren» wäre leicht irreführend, gäbe es da nicht noch den Zusatz: «Mit Digitalkameras zum perfekten Bild». Es geht in dem Buch nämlich nur am Rand um den Vorgang des Fotografierens. Kraus setzt ein, wenn die Bilder auf der Festplatte sind, und... Continue reading PUBLISHER Buch-Tips
Montag, 1. Dezember 1997, Publisher

Hard-News

Hi Scan für superfeine Scans Der «Hi Scan»-Trommelscanner ist ideal für Grafiker, Fotografen und Werbeagenturen mit hohen Qualitätsansprüchen. Mit einer optischen Auflösung von maximal 10 000 dpi bei einer optischen Dichte von 4.5 D ist er für alle Eventualitäten gerüstet und für Scans mit hoher Bildtiefe und hervorragender Detailtreue prädestiniert. Die Installation an einen PowerMac... Continue reading Hard-News
Montag, 1. Dezember 1997, Publisher

Buenos Dias, digital

Canon CanoScan 2700F Buenos Dias, digital Bei unseren Scannertests lautete das Fazit oft ungefähr so: Aufsichtabbildungen – Resultat gut; Transparent-Material – Resultat unbefriedigend. Da liegt die Überlegung nahe, für Durchlichtvorlagen einen separaten Diascanner anzuschaffen. Für alle, die schon mit diesem Gedanken gespielt haben, hier die gute Nachricht: Diascanner kosten nicht mehr alle Welt, und beheben... Continue reading Buenos Dias, digital
Montag, 1. Dezember 1997, Publisher

Adobe übernimmt Digidox

Adobe übernimmt DigiDox Adobe gibt die Übernahme von DigiDox Inc. bekannt. DigiDox gilt als Acrobat-Pionier und entwickelt auf dieser Basis elektronische Kataloge und Autorenwerkzeuge. Mit dieser Übernahme ist Adobe direkt oder über Risikogesellschaften an insgesamt 23 verschiedenen Unternehmen beteiligt. «PDF-Factory» DigiDox bietet Unternehmungen integrierten Service, Produktion und Projektmanagement, Digitales Design, sowie Beratung und Training. «Durch... Continue reading Adobe übernimmt Digidox
Montag, 1. Dezember 1997, Publisher

Soft-News

Soft-News Branchenlösung für Werbeagenturen Die Basler Firma MacTech beschäftigt sich seit neun Jahren mit der Entwicklung von branchenspezifischer Software. Für die Werbebranche massgeschneidert, entstand in dieser Zeit die «AdvertiseX-Pro», ein Arbeits- und Verwaltungsinstrument, das alle relevanten Vorgänge eines Projekts erfasst. Die Software ist sowohl als Einzelplatzlösung als auch für grössere Agenturen erhältlich. Die Software basiert... Continue reading Soft-News
Montag, 1. Dezember 1997, Publisher

Für unter den Christbaum: Updates von Adobe

PUBLISHER online: Das aktuelle Angebot Für unter den Christbaum: Updates von Adobe Update für Illustrator 7 Vom jüngsten Adobe-Kind ist ein Update angekündigt. Das Update auf die Version 7.0.1 behebt einige, zum Teil ärgerliche Probleme und fügt neue Funktionalität hinzu. Offenbar haben sowohl Quark XPress als auch PageMaker zum Teil Mühe, mit Illustrator erstellte EPS-Grafiken... Continue reading Für unter den Christbaum: Updates von Adobe
Montag, 1. Dezember 1997, Publisher

Geistreiches Software-RIP

Geistreiches Software-RIP Die Vorteile von PostScript liegen auf der Hand und haben dieser Seitenbeschreibungssprache im Profi-Bereich zum Durchbruch verholfen. Ganz anders bei den Laien – sie machen meist einen Bogen um PostScript und behelfen sich mit anderen Grafikformaten. Verständlich, denn das Handling von PostScript-Dateien ist ziemlich komplex. Kein Betriebssystem ausser das kaum verbreitete NeXT kann... Continue reading Geistreiches Software-RIP
Montag, 1. Dezember 1997, Publisher

Druckertreibern Sie es auf die Spitze!

Profi-Tips für mehr Produktivität Druckertreibern Sie es auf die Spitze! Mit dem Druckertreiber auf Du und Du zu stehen, lohnt. Im speziellen für Desktop Publisher, die sich damit ihr Arbeitsleben erleichtern. Kennt man nämlich ihre Funktionsweise, lassen sich viele Aufgaben einfacher lösen, widrige Fussangeln elegant umgehen und Dinge erledigen, die Nicht-Eingeweihte für unmöglich halten. Für... Continue reading Druckertreibern Sie es auf die Spitze!
Montag, 1. Dezember 1997, Publisher

Adobe Acrobat als universelles Dateiformat: PDF-Importfilter für PageMaker

Acrobat als Schlüsseltechnologie des digitalen Workflow Adobe Acrobat als universelles Dateiformat: PDF-Importfilter für PageMaker Noch im Verlaufe des Dezember soll ein Acrobat-PDF-Importfilter für PageMaker 6.52 im Internet verfügbar sein. Damit untermauert Adobe die Strategie, das PDF-Format langfristig zum universellen Standard in der grafischen Industrie zu machen. Dabei kann Adobe auf die Unterstützung sämtlicher Branchen-Grössen zählen:... Continue reading Adobe Acrobat als universelles Dateiformat: PDF-Importfilter für PageMaker
Montag, 1. Dezember 1997, Publisher

Adobe unterstützt Unicef

Adobe unterstützt Unicef Adobe will mit einer weltweiten Internet-Aktion «Symbols of Celebration» die Kinderhilforganisation Unicef unterstützen. Im Vorfeld auf die besinnlichen Tage des Jahres soll mit der Aktion auf der Adobe-Homepage eine möglichst grösse Spendensumme erzielt werden. Ziel ist, aus GIFs einen digitalen Quilt zu «nähen». Pro GIF spendet Aobe einen US-Dollar an Unicef. Mitmachen... Continue reading Adobe unterstützt Unicef
Montag, 1. Dezember 1997, Publisher

Software für Alpha-NT

Software für Alpha-NT Digital Equipment Corporation (DEC) und Quark Inc. haben eine strategische Partnerschaft angekündigt. Quark Inc. wird hierfür XPress 4.0 auf die schnellste DEC-Alpha NT-Workstations portieren, was laut einer Pressemeldung «die leistungsfähige Seitengestaltungssoftware mit einer robusten, vollintegrierten, leicht vernetzbaren Hardwareumgebung verbindet». Bei DEC geht man davon aus, dass durch diesen Schritt Quarks auch andere... Continue reading Software für Alpha-NT