Donnerstag, 11. Juli 1991, Toaster

Furzen und philosophieren

Zündel, ein unscheinbarer Schweizer, Mitte Dreissig, Lehrer, verheiratet. Sein Leben? Geordnet. Seine Ehe? Naja. Könnte schlimmer sein. Sein Beruf?… Zündel ist ein stiller Mitmensch. Ihm liegt das laute Aufbrausen und Aufbegehren nicht (so hat er einmal einen Schafskäse mitsamt den darin hausenden Maden gegessen, nur weil er die häusliche Atmosphäre der Landbeiz nicht durch seine... Continue reading Furzen und philosophieren