Montag, 25. November 2002, Tages-Anzeiger

Sonderbares Verhalten der Sonderzeichen

Sonderbares Verhalten der Sonderzeichen Ich habe einen neuen Laptop (Acer), und unerklärlicherweise funktioniert die Tastatur seit vier Tagen nicht mehr richtig. Die Buchstaben und Zahlen sind ok, Sonderzeichen wie Ausrufezeichen etc. sind plötzlich an einem anderen Ort. Einige Zeichen wie das @ finde ich gar nicht mehr. JÜRG M. BRUNNSCHWEILER, ZÜRICH Da sind die Tastatureinstellungen... Continue reading Sonderbares Verhalten der Sonderzeichen
Montag, 25. November 2002, Tages-Anzeiger

Präsentation mit Film

KUMMERBOX Präsentation mit Film Ich möchte in einer PowerPoint-Präsentation auf einer Folie einen Videoclip einfügen. Dies funktioniert recht einfach über den Einfügen-Befehl. Nun möchte ich diese Präsentation per E-Mail weitersenden. Beim Öffnen wird vom Videoclip nur noch 1 Bild eingeblendet anstatt der Clip wiedergegeben. ARTHUR FRÖHLICH, BALDINGEN Der Clip ist unterwegs verloren gegangen. Durch den... Continue reading Präsentation mit Film
Montag, 25. November 2002, Tages-Anzeiger

Wo Blechschaden das Gebot der Stunde ist

Wo Blechschaden das Gebot der Stunde ist In «Grand Theft Auto: Vice City» kann der Spieler moralische Bedenken fahren und die Reifen quietschen lassen. Von Matthias Schüssler GTA ist das meistverkaufte Spiel für die Playstation, und das kommt nicht von ungefähr: Bei diesem Titel darf der Spieler tun, was umgangssprachlich als «die Sau rauslassen» bezeichnet... Continue reading Wo Blechschaden das Gebot der Stunde ist
Montag, 25. November 2002, Tages-Anzeiger

2 Probleme, 1 Lösung

2 Probleme, 1 Lösung Ich habe zwei Probleme. Wenn ich meinen Windows-2000-PC aufstarte, erscheint eine Meldung, die besagt, «spoolsv.exe» habe einen Fehler verursacht. An meinem Dell-PC ist ein Printer Marke Lexmark 5700 Color angeschlossen, doch drucken kann ich nicht: Der Dienst «Druckerwarteschlange» sei unerwartet beendet worden, heisst es. PEDRO CARDENAL, KÜSNACHT Diese beiden Fehler haben... Continue reading 2 Probleme, 1 Lösung
Montag, 25. November 2002, Tages-Anzeiger

Keine Chance für Überstunden

Keine Chance für Überstunden Kein Windows-Benützer muss sich mit der Befehlszeile befassen, wenn er nicht will. Es lohnt sich aber, eine allfällige Abneigung gegen den Prompt zu überwinden. Wie obiger Beitrag zeigt, lässt sich manch nützliche Funktion nur auf diesem Weg nützen. Auch der Befehl «shutdown» steht nur an der Eingabeaufforderung von Windows XP zur... Continue reading Keine Chance für Überstunden
Montag, 25. November 2002, Tages-Anzeiger

Ein Scherbeln in den Ohren

MONITOR Ein Scherbeln in den Ohren Von Matthias Schüssler Seit zehn Tagen kann, wer von Microsoft nicht genug kriegt, mit einem Windows-Handy telefonieren. Das SPV ist das erste «Microsoft Windows Powered»-Mobiltelefon und wird in der Schweiz exklusiv von Orange angeboten. Vorab muss man dem SPV eins zu Gute halten: Es beweist hieb- und stichfest die... Continue reading Ein Scherbeln in den Ohren
Montag, 25. November 2002, Tages-Anzeiger

Öffnungszeiten für Windows

TIPP DER WOCHE Öffnungszeiten für Windows Damit die Kinder nicht nonstop den Familien-PC belagern, lässt sich der Zugang zeitlich einschränken. Von Matthias Schüssler Mit den letzten Versionen hat sich Windows zum Mehrbenutzer-Betriebssystem gemausert. Durch die Benutzerkonten können verschiedene Anwender den gleichen PC nützen, ohne sich dabei in die Quere zu kommen: Jeder kann sich seinen... Continue reading Öffnungszeiten für Windows
Montag, 18. November 2002, Tages-Anzeiger

xcopy-Trick

xcopy-Trick Im TA von letztem Montag berichten Sie über die Datensicherung mit xcopy. Ich habe es ausprobiert und bin begeistert. Ich möchte Laptop und Desktop so abgleichen. Aber wie kann ich das Kopieren einer Datei verhindern, wenn im Zielverzeichnis eine neuere Version der Datei vorliegt? BERNI MEIER, VIA INTERNET Ja, das ist möglich. Sie setzen... Continue reading xcopy-Trick
Montag, 18. November 2002, Tages-Anzeiger

Auf das Notebook und zurück

TIPP DER WOCHE Auf das Notebook und zurück Wer Daten auf eine zweite Festplatte sichert oder per Notebook mit dabei haben will, braucht ein Synchronisationstool. Von Matthias Schüssler Es gibt gute Gründe, die gleichen Datenbestände auf mehreren Massenspeichern abzulegen: Ein Anlass gibt die in der «Kummerbox» von letzter Woche vorgestellte Backup-Strategie. Bei dieser Datensicherung werden... Continue reading Auf das Notebook und zurück
Montag, 18. November 2002, Tages-Anzeiger

Abgleich-Tools

Abgleich-Tools Beyond compare: Synchronisationsprogramm mit der Möglichkeit, verschiedene Aufgaben als Sitzung speichern (1,6 MB, 30 US-$): www.scootersoftware.com/de/dl.html FileSync: leicht verständliche Anzeige des Dateivergleichs, istals FTPSynch in einer Versionfür Webmaster erhältlich (1,7 MB, 15 US-$): www.fileware.com AllSynch: geeignet für Backups; empfehlenswert für Leute, die eine komfortablere Lösung als xcopy suchen (4,2 MB, 59 Euro): www.allsync.de ViceVersa:... Continue reading Abgleich-Tools
Montag, 18. November 2002, Tages-Anzeiger

Jetzt tickt der P4 mit 3 Gigahertz

Jetzt tickt der P4 mit 3 Gigahertz Intel hat letzten Donnerstag den Pentium-4-Prozessor mit 3-Gigahertz-Taktrate vorgestellt: Das sind drei Milliarden Rechenzyklen pro Sekunde. Dieser Prozessor stellt nicht nur eine neue Rekordmarke auf, sondern verfügt auch über eine neue Technik zur Geschwindigkeitssteigerung. Ein Verfahren namens «Hyper Threading» (HT) erlaubt es der Software, den neuen Pentium wie... Continue reading Jetzt tickt der P4 mit 3 Gigahertz
Montag, 18. November 2002, Tages-Anzeiger

Dell plant «Palm-Killer»

Dell plant «Palm-Killer» Die Zeichen verdichten sich, dass Dell 2003 den Markt mit eigenen PDAs aufmischen wird. Dementiert hat Dell die in den letzten Monaten kursierenden Gerüchte über eine eigene PDA-Reihe nicht – doch auch keine konkreten Informationen zu diesem Thema verlauten lassen. Inzwischen gehen die Spekulationen dahin, dass der texanische Computerhersteller nächste Woche an... Continue reading Dell plant «Palm-Killer»
Montag, 18. November 2002, Tages-Anzeiger

Eckiger Kreis

KUMMERBOX Eckiger Kreis Ich habe einen neuen PC Fujitsu-Siemens gekauft. Dazu noch den Bildschirm AL922 von Acer. Nur bei der höchsten Auflösung von 1280 × 1024 Pixel erhalte ich einen runden Kreis auf dem Bildschirm. Bei der höchsten Auflösung ist die Anzeige auf dem Bildschirm doch recht klein, was mich stört. EDY STIEFEL, SARGANS Beim... Continue reading Eckiger Kreis
Montag, 11. November 2002, Tages-Anzeiger

Tools für eigene Fraktalbilder

TIPP DER WOCHE (BOX) Tools für eigene Fraktalbilder Ultra Fractal lässt kaum Wünsche offen und hilft auch ungeübten Benutzern, die Fraktalgeometrie zur Berechnung bizarr-schöner Kunstwerke einzusetzen. (3,8 MB, Vollversion 49 US-$): www.ultrafractal.com Fractal Forge kann nicht mit der Funktionsvielfalt und Bedienerfreundlichkeit von Ultra Fractal aufwarten, ermöglicht dafür einen kostenlosen Einstieg in die Welt der Apfelmännchen... Continue reading Tools für eigene Fraktalbilder
Montag, 11. November 2002, Tages-Anzeiger

Besuch vom Apfelmännchen

TIPP DER WOCHE Besuch vom Apfelmännchen Programme zur Berechnung von Fraktalen machen Mathematik verständlich und schaffen Kunst. Von Matthias Schüssler Mit der Formel «Z
Montag, 11. November 2002, Tages-Anzeiger

Googeln in der Schweiz

Googeln in der Schweiz Der Google-Tipp von letzter Woche ist sackstark. Kann man einstellen, dass nur auf Schweizer Webseiten gesucht wird? MATTHIAS STÄUBLI, VIA INTERNET Wenn Sie nur nach Schweizer Websites googeln möchten, dann sollten Sie gemäss Anleitung vom 4. 11., «Umweglos zu Treffern kommen», folgende Suchadresse erfassen (jeweils ohne Zeilenumbruch): http://www.google.ch/search?q=%s&cr=countryCH Wenn Sie die Schweizer... Continue reading Googeln in der Schweiz
Montag, 11. November 2002, Tages-Anzeiger

Fixe Datensicherung

KUMMERBOX Fixe Datensicherung An meinem PC hängen zwei Festplatten. In jeder Nacht möchte ich nun den Inhalt meiner Datenpartition d auf die zweite Festplatte kopieren (Laufwerk f). Mit welcher Software kann ich das bewerkstelligen? MARTIN KUHN, VIA INTERNET Eine zweite Festplatte erlaubt unkomplizierte und verlässliche Datensicherungen. Das Backup-Prinzip nach dem Motto «Doppelt gespeichert hält besser»... Continue reading Fixe Datensicherung
Montag, 11. November 2002, Tages-Anzeiger

Windows deutet des Users Klaue

Windows deutet des Users Klaue Für die neue Gerätegattung der Tablet PCs bringt Microsoft ein speziell angepasstes Betriebssystem. Die Windows-XP-Tablet-PC-Edition basiert auf der Professional-Variante und enthält Zusatzfunktionen für die Computerbedienung per Eingabestift. Kernkomponente der Tablet-PC-Edition von Windows ist die Schrifterkennung. Während der Tablet-PC-Benutzer direkt auf den Bildschirm schreibt, erfasst das Betriebssystem die Bewegung des Stifts... Continue reading Windows deutet des Users Klaue
Montag, 4. November 2002, Tages-Anzeiger

Unerwähnter Schutz

Unerwähnter Schutz Ich habe eine Frage zum Tipp von letzter Woche, «Sicherheit fürs schnelle Internet». Ich habe Windows XP und ADSL installiert. Ich habe unter «Systemsteuerung > Netzwerkverbindungen > LAN (. . .) > Eigenschaften > Erweitert» die Internetverbindungsfirewall aktiviert. Ist dieser Schutz ausreichend? Weshalb erwähnen Sie die Windows-Firewall nicht? ROBERT ZANINI, ADLISWIL In Windows XP gibt... Continue reading Unerwähnter Schutz
Montag, 4. November 2002, Tages-Anzeiger

Umweglos zu Treffern kommen

TIPP DER WOCHE Umweglos zu Treffern kommen «Googeln» ohne unnötige Klicks: Bei der Webrecherche kann viel Zeit eingespart werden. Von Matthias Schüssler Ein Ausflug ins Internet beginnt fast immer am Eingabefeld einer Suchmaschine: Altavista, Yahoo oder Fireball sind gefragt, um die besten Sites zu einem Stichwort zu liefern. Die gigantischen Rechnerverbünde filtern innert Sekundenbruchteilen aus... Continue reading Umweglos zu Treffern kommen