Donnerstag, 2. Juli 1998, Publisher

Die Gerüchteküche brodelt und obenauf schwimmt Illustrator 8

Die Gerüchteküche brodelt und obenauf schwimmt Illustrator 8 Über dreihundert neue Funktionen will Adobe in die Benutzerschnittstelle der neuen Illustrator-Version implementieren – so munkeln zumindest die «gewöhnlich gutinformierten Kreise» im Internet. Illustrator wird mit neuen Zeichenwerkzeugen und «Live»-Effekten auftrumpfen, und ausserdem mit Neuerungen, welche sich die Entwickler bei Photoshop abgeguckt haben: Actions und die Navigatorpalette.... Continue reading Die Gerüchteküche brodelt und obenauf schwimmt Illustrator 8
Donnerstag, 2. Juli 1998, Publisher

Hard-News

Agfa DuoScan – mit Twinplate Im Bereich Durchsichtvorlagen beschreitet Agfa einen eigenen Weg. «TwinPlate» heisst die Technologie, welche für bessere Qualität bei Dias und Negativen sorgt. Die Scanner der «DuoScan»-Serie sind mit zwei Scanbetten und zwei optischen Systemen ausgestattet. Damit trägt Agfa den unterschiedlichen optischen Dichten Rechnung, welche Durchsicht und Auflichtvorlagen aufweisen. Ausserdem steht für... Continue reading Hard-News
Donnerstag, 2. Juli 1998, Publisher

Ein Scanner mit einem Sinn für feine Nuancen

Ein Scanner mit einem Sinn für feine Nuancen X finity pro von Quato beeindruckte bei unserem Test in zweifacher Hinsicht: Zum einen scannt der A4-Flachbett-Abtaster mit einer einem ausgeprägten Sinn für zarte Bildnuancen und zum anderen lässt er sich auch von Dias oder Negativstreifen nicht in Verlegenheit bringen. Damit qualifiziert sich X finity Pro als... Continue reading Ein Scanner mit einem Sinn für feine Nuancen
Donnerstag, 2. Juli 1998, Publisher

DTP-Monitor mit umfangreicher Farbkalibrierung

DTP-Monitor mit umfangreicher Farbkalibrierung Der Monitor Hitachi CM802ET ist ein valabler Kandidat für ein Ausmarchungsrennen, in dem’s darum geht, einen neuen Bildschirm fürs DTP-System zu finden: 21 Zoll Bildröhrendiagonale (entspricht 53,3 Zentimetern), eine absolut ergonomische Bildwiederholfrequenz und umfangreiche Farbkalibrierungssoftware sind die Pluspunkte dieses Monitors. Im Vergleich zur Standardauflösung von 600×800 Pixel, die ein durchschnittlicher Feld-Wald-und-Wiesen-Monitor... Continue reading DTP-Monitor mit umfangreicher Farbkalibrierung
Donnerstag, 2. Juli 1998, Publisher

Bücher

Turtschi 2 Falls Ihnen Ralf Turtschis Artikel im Publisher gefallen, werden Sie dieses Buch lieben: «Mediendesign – so wird’s gemacht». Turtschi 2 vermittelt die wesentlichen Aspekte der Gestaltung und Typografie – nicht nur im Print-Bereich, sondern auch fürs Design neuer Medien wie Internet, CD-ROM und (am Rand) Fernsehen. Trotz des Internet-Booms widmet Ralf Turtschi einen... Continue reading Bücher
Donnerstag, 2. Juli 1998, Publisher

Soft-News

Imation PressWise 3 in deutsch Imation PressWise 3.0 ist jetzt auch in deutscher Version erhältlich. Der Hersteller Imation hat das Produkt um neue Import-Möglichkeiten für PostScript- und PDF-Daten erweitert und bietet mit der im Lieferumfang enthaltenen «Open»-Software nun auch einen automatisierten Workflow zum Erstellen kompletter Bögen inklusive Druckausgabe an. PressWise 3.0 importiert PDF-Dateien direkt. Sie... Continue reading Soft-News
Donnerstag, 2. Juli 1998, Publisher

Das Highlight der Saison: Der PS-Druckertreiber für NT

Das Highlight der Saison: Der PS-Druckertreiber für NT Mit allen PS-Wassern gewaschen Endlich da: Der Adobe-PostScript-Treiber für Windows NT. Beachten Sie dazu unseren Artikel auf Seite 19. ÿ adobeps5.exe, 2024 KByte Gegen Publisher-Abneigung Damit wir uns nicht falsch verstehen – mit Publisher meinen wir im aktuellen Zusammenhang das Layoutprogramm aus dem Hause Microsoft und nicht... Continue reading Das Highlight der Saison: Der PS-Druckertreiber für NT
Donnerstag, 2. Juli 1998, Publisher

Pannenfrei vom Scan in den Druck

Pannenfrei vom Scan in den Druck Wie stellt man das mit dem Scan am besten an? Damit ein Pixelbild den Bearbeitungsprozess vom Tischscanner zum Druck unbeschadet übersteht, sollten diverse Faktoren stimmen. Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie Photoshop konfigurieren und benützen müssen, um am Ende verlässliche CMYK-Bilddaten zu haben. Hand aufs Herz: Sie machen beim... Continue reading Pannenfrei vom Scan in den Druck
Donnerstag, 2. Juli 1998, Publisher

Windows 98 mit Farbmanagement

Windows 98 mit Farbmanagement Ein unscheinbarer Reiter, eingeklinkt in den «Eigenschaften der Anzeige»-Dialog der Systemsteuerung, kündigt davon: Windows kann nun Farbe managen. Ein weiteres DTP-Feature des neuen Windows: Multiple Display Support. Nun können auch die Windows-Desktopper die vielen Illustrator-Paletten auf einem separaten Monitor anordnen, so wie man’s auf dem Mac schon lange macht. Wirklich epochemachende... Continue reading Windows 98 mit Farbmanagement
Donnerstag, 2. Juli 1998, Publisher

Seitenverwaltung inklusive

Seitenverwaltung inklusive Adobes Seitenmühle darf mit einer neuen Versionsnummer prahlen: 3.0. Diese Zahl bedeutet das Ende der Adoleszenz für den Internet-Editor, und dementsprechend reife Fähigkeiten hält er bereit. Neu mit dabei: die Seitenverwaltung, bekannt von SiteMill, ein Link-Checker und Unterstützung für Java und ActiveX. Adobes WYSIWYG-HTML-Editor (wenn jemand eine noch hässlicher aussehende Bezeichnung für diese... Continue reading Seitenverwaltung inklusive
Donnerstag, 2. Juli 1998, Publisher

Szene Schweiz

Extensis exklusiv bei Swip Die Swip Handels AG hat ein Exklusiv-Distributionsabkommen mit der Extensis Corporation geschlossen. Swip wird das Schweizer Fachhändlernetz mit Extensis-Produkten beliefern und sträkt damit ihre Position im professionellen Desktop-Publishing-Bereich. Infos: Swip Handels AG, 8152 Opfikon, Tel. 01 808 77 77, Fax 01 808 77 99, www.swip.ch Weltmesse für Printmedien Der Startschuss für... Continue reading Szene Schweiz