Montag, 23. Dezember 2013, Tages-Anzeiger

Unerkannt im Internet unterwegs

Ich möchte in Zukunft über Tor surfen. Ich habe alles installiert, aber es scheint nicht zu funktionieren. Woher weiss ich überhaupt, ob ich den Dienst verwende oder nicht?
Montag, 23. Dezember 2013, Tages-Anzeiger

Der Grund für den falschen Zielprinzipalnamen

Mein Maildienst GMX verlangte vor kurzem, dass ich in Outlook die SSL-Option einschalte. Das habe ich gemacht. Seither zeigt Outlook beim Start eine Warnmeldung: Das Sicherheitszertifikat könne nicht überprüft werden. Der «Zielprinzipalname» sei falsch. Was soll das bedeuten?
Montag, 16. Dezember 2013, Tages-Anzeiger

Mail-Archiv in doppelter Ausführung

Nach der Anschaffung eines neuen PCs wurden irrtümlicherweise Hunderte von Mails in doppelter Ausführung übertragen. Wie schaffe ich es, die Doubletten ohne Aufwand zu löschen?
Montag, 16. Dezember 2013, Tages-Anzeiger

Eine Rechnung für nicht bestellte Waren?

Von der Firma Amazon habe ich per Mail eine Zahlungsaufforderung erhalten. Ich habe keine Bestellung aufgegeben und möchte Sie fragen: Gibt es eine Stelle, zum Beispiel einen Ombudsmann, an die ich mich wenden kann, damit ich den Betrag nicht begleichen muss?
Montag, 9. Dezember 2013, Publisher

Scripts zum kreativen Spielen

InDesign (23 KB) Scripts zum kreativen Spielen (msc) Die Scriptsammlung MrGenerativeSystemeScriptPack stammt aus der Experimentier-Ecke. Julia Laub und Benedikt Gross sind Design-Studenten, die elf Scripts für InDesign bereitstellen, die zum Spielen und Pröbeln einladen. Daraus ergibt sich vielleicht eine Gestaltungsidee oder sogar eine Einsatzmöglichkeit eines der Scripts für ein konkretes Projekt: MrConnectCharacter verbindet in einem Textrahmen... Continue reading Scripts zum kreativen Spielen
Montag, 9. Dezember 2013, Publisher

ASCII-Kunst direkt in InDesign

InDesign (1,7 MB) ASCII-Kunst direkt in InDesign (msc) ASCII-Art ist die Kunst, Bilder aus Textzeichen zusammenzupuzzeln. Die Disziplin ist zu Zeiten der Schreib- und Telexmaschinen entstanden und ist zu einer ersten Blüte gekommen, als es zwar das Internet schon gab, aber die Grafikfähigkeiten des Netzes noch sehr bescheiden waren. Vom französischen Entwickler Loic Aigon kommt nun... Continue reading ASCII-Kunst direkt in InDesign
Montag, 9. Dezember 2013, Publisher

Bilder auf problemlose Weise verknüpfen

InDesign (4 KB) Bilder auf problemlose Weise verknüpfen (msc) Das Script RelinkImages von Gregor Fellenz beugt Problemen vor, die in InDesign mit verlinkten Bildern entstehen können. Leerzeichen, Umlaute oder Sonderzeichen in den Dateinamen verursachen Probleme, wenn eine Satzdatei auf ein anderes Betriebssystem transferiert wird. Sie können auch bei der Produktion von digitalen Büchern zum Stolperstein werden... Continue reading Bilder auf problemlose Weise verknüpfen
Montag, 9. Dezember 2013, Tages-Anzeiger

Ein Router ohne Konfigurations-Albtraum

Ob Computer, Tablet oder Smartphone – der Weg ins Internet führt im eigenen Haushalt über den Router. Doch obwohl unverzichtbar, brilliert diese Geräteklasse nicht mit Benutzerfreundlichkeit.
Montag, 9. Dezember 2013, Publisher

Kunstwerke aus Zeichen und Linien

In InDesign und Illustrator erzeugt man mit spirografischen Scripts geometrische Augen weiden. Mit ASCII-Art entstehen Bilder, die buchstäblich mehr als Tausend Worte ausdrücken …
Montag, 9. Dezember 2013, Publisher

Ein 3D-Foto vortäuschen

Photoshop (2 KB) Ein 3D-Foto vortäuschen (msc) Von JonasFan93 kommt eine Sammlung von vier Aktionen, die ein Bild in ein Pseudo-Anaglyphen-Bild wandelt. Bei solchen Bildern wird eine stereoskopische Aufnahme in ein rotes und blaues Teilbild zerlegt. Wenn diese über eine Rot-Blau-Brille betrachtet werden, entsteht eine räumliche Wirkung. Die Aktion erzeugt die Illusion eines Anaglyphenbilds aus einem... Continue reading Ein 3D-Foto vortäuschen
Montag, 9. Dezember 2013, Publisher

Per Aktion Farborgien anzetteln

Photoshop (8 KB) Per Aktion Farborgien anzetteln (msc) Sieben Aktionen sind in der Sammlung namens Plexiglass von SparkleStock enthalten. Sie zeigen die Bilder, als ob man sie durch eine psychedelische Sonnenbrille betrachten würde: Rayleigh erzeugt einen glühenden Horizont, Uranus taucht die Szene in Azurblau, Prism legt einen Winkel und dunkelblaue Bänder über das Bild und Triple... Continue reading Per Aktion Farborgien anzetteln