Montag, 18. Dezember 2006, Tages-Anzeiger

Zum Freiflug abheben

DIGITAL-TIPP DER WOCHE Zum Freiflug abheben Mit dem kostenlosen Flight Gear pilotiert man auch ohne Flugschein eine Cessna, eine Piper oder Boeing 737. Von Matthias Schüssler Seit es Heimcomputer gibt, werden sie fürs Fliegen benutzt. 1982 entstand der erste Simulator, der damals auf dem Apple II lief. Auch heute, 25 Jahre später, hebt man nur... Continue reading Zum Freiflug abheben
Montag, 18. Dezember 2006, Tages-Anzeiger

IE7: Papiervergeudung

DIGITAL-KUMMERBOX IE7: Papiervergeudung Bis jetzt konnte ich den Textteil einer Webseite markieren und nur diesen ausdrucken. Beim neuen Internet Explorer öffnet sich beim Anklicken des Druck-Symbols das Druckfenster nicht mehr und ich kann die Option «Markierung» nicht mehr angeben. Dadurch habe ich unnötigen Papier- und Farbverschleiss. Hansruedi Baldauf, Weiningen Sie dürfen auch beim neuen Internet... Continue reading IE7: Papiervergeudung
Montag, 18. Dezember 2006, Tages-Anzeiger

IE7: Schummrige Schrift

IE7: Schummrige Schrift Vor einigen Tagen habe ich das Update auf den Internet Explorer 7 durchgeführt. Seither sind die Schriften im Internet unscharf und verschwommen. Das macht die Augen müde. Brigitte Erni, Brione Das «Anti-Aliasing» oder «Cleartype» glättet die Kanten der Buchstaben, sodass sie weniger hart wirken. Microsoft ist der Ansicht, dass dies die Lesbarkeit... Continue reading IE7: Schummrige Schrift
Montag, 18. Dezember 2006, Tages-Anzeiger

Zwangspausen in Word

Zwangspausen in Word Ich bin mit einem kuriosen Word-Problem konfrontiert! Wenn ich ein Dokument mit mittlerweile 318 Seiten öffne, führt Word einen Seitenumbruch durch. Würde dies nur einmal gemacht werden, hätte ich ja nichts dagegen, aber Word beginnt damit häufig von vorne. Das Arbeiten ist nahezu unmöglich. Roland Hunziker, Kloten Word hat mit langen Dokumenten... Continue reading Zwangspausen in Word
Montag, 11. Dezember 2006, Tages-Anzeiger

Nortons «Aus»-Schalter

Nortons «Aus»-Schalter Ich verwende seit Kurzem Norton Internet Security 2007. Nun wollte ich den Internet Explorer 7 herunterladen und das Antivirenprogramm deaktivieren, wie man das bei Installationen tun sollte. Aber den «Schalter» dafür finde ich nicht mehr. Ernst Abderhalden, per Mail Die Norton Internet Security 2007 lässt sich nicht mehr mit einen Klick deaktivieren. Einzelne... Continue reading Nortons «Aus»-Schalter
Montag, 11. Dezember 2006, Tages-Anzeiger

Zum Drucken ermutigt

Zum Drucken ermutigt Wenn ich in Internet Explorer 7 drucken will, erscheint ein «Scriptfehler». In diesem wird u. a. die Datei «ieframe.dll/preview.dlg» erwähnt. Peter Wolf, via Mail Um statt einer Fehlermeldung ein bedrucktes Papier zu erhalten, ist im Startmenü auf «Ausführen» zu klicken, der Befehl «regsvr32 ole32.dll» einzugeben und «OK» zu betätigen – diese Lösung hat... Continue reading Zum Drucken ermutigt
Montag, 11. Dezember 2006, Tages-Anzeiger

Grosse Vorhaben im Griff

DIGITAL-TIPP DER WOCHE Grosse Vorhaben im Griff Programme helfen bei der Planung und Organisation. Einen solchen Projektmanager gibt es auch kostenlos. Von Matthias Schüssler Wie führt man ein Vorhaben zum Erfolg? Ein Universalrezept für gutes Gelingen gibt es zwar nicht. Aber zweifellos ist die sorgfältige Planung ein Schlüsselelement. Und bei dieser kann, wer will, sich... Continue reading Grosse Vorhaben im Griff
Montag, 11. Dezember 2006, Tages-Anzeiger

Vollständiges Mailarchiv

DIGITAL-KUMMERBOX Vollständiges Mailarchiv Zu Hause verwalte ich meine Mails mit Outlook. Unterwegs wähle ich mich bei Bluewin ins Webmail ein und beantworte Mails online. Allerdings fehlen mir dann zu Hause die Antworten, die ich im Webmail geschrieben habe und die dort im Ordner «Gesendet» sind. Ich möchte sie gern archivieren. Roly Aeschlimann, via Mail Beim... Continue reading Vollständiges Mailarchiv
Montag, 11. Dezember 2006, Tages-Anzeiger

Ebbe im Media Player

Ebbe im Media Player Ich schaffe es nicht, die auf sporttaltv.ch angebotenen Videos abzuspielen. «Windows Media Player kann die Datei nicht wiedergeben», heisst es. Fritz Wälte, via Mail Der Grund für diese Meldung liegt meist bei der Firewall. Sie schränkt den Datenaustausch mit dem Internet ein und klemmt Video- oder Audio-Datenströme ab. Lösen lässt sich... Continue reading Ebbe im Media Player
Montag, 4. Dezember 2006, Publisher

Neuer Schub für den Digitaldruck

European Digital Press Association – Europäische Digitaldruck-Vereinigung Neuer Schub für den Digitaldruck Führende europäische Publishing-Zeitschriften haben sich zu der European Digital Press Association (EDP) zusammengeschlossen. Das erklärte Ziel ist die Förderung des Digitaldrucks. Dazu haben sie den EDP Award ins Leben gerufen: Eine Auszeichnung für innovative Hardware-Hersteller. Am 28. Oktober trafen sich in Salzburg die... Continue reading Neuer Schub für den Digitaldruck
Montag, 4. Dezember 2006, Publisher

Batch-Arbeiter für den Mac

Batch-Arbeiter für den Mac (msc) PicMark ist ein einfaches Programm zur Bilder-Massenabfertigung. Es stattet digitale Fotos mit Wasserzeichen aus, wobei Bilder oder Texte eingefügt werden können. Das Shareware-Tool markiert jedoch nicht nur, sondern beherrscht auch das Spiegeln und Drehen von Bildern und fügt einen Schatten hinzu oder verkleinert die Abmessung. Die wichtigen Befehle zum Einsatz... Continue reading Batch-Arbeiter für den Mac
Montag, 4. Dezember 2006, Publisher

Kürzel-Kollision

Kürzel-Kollision InDesign – (msc) Die Exposé-Funktion von Mac OS X Tiger beansprucht vier in InDesign häufig gebrauchte Tastaturbefehle: F9, F10, F11 und F12. Ersterer sollte in InDesign die Transformieren-Palette einblenden wird aber durch die Exposé-Funktion ausgenockt, die alle Fenster auslegt. Bei F10 kommen sich die Kontur-Palette und die Funktion zum Einblenden aller Dokumentfens­ter in die... Continue reading Kürzel-Kollision
Montag, 4. Dezember 2006, Publisher

Canon drosselt Tintenverbrauch

Canon drosselt Tintenverbrauch (msc) Mit dem iPF 8000 vervollständigt Canon sein Angebot an Grossformatdruckern. Der neue imagePrograf spart Druckkosten. Das neue Lucia-Tintensystem verwendet zwölf pigmentierte Druckfarben und senkt durch einen erhöhten Deckungsgrad den Verbrauch. Das Gerät druckt mit vier Picoliter kleinen Tintentröpfchen auch sanfte Farbabstufungen und hochaufgelöste Motive. Ein leistungsfähiger Druckerprozessor sorgt für die schnelle... Continue reading Canon drosselt Tintenverbrauch
Montag, 4. Dezember 2006, Publisher

Die Kategorien für die EDP-Awards

Die Kategorien für die EDP-Awards Drucksysteme – Grossformat-Drucker (bis 2,5 m) – Super-Grossformat (3 m) – Textildruck – Proof-Ausrüstung – Fotodrucker – Flachbett-Drucker – Farb-Multifunktion (MFP) – Digitaler Offsetdruck (DI) – Einfarbige Einzelblatt-Produktion – Vollfarbige Einzelblatt-Produktionssysteme – Rollendruck – Industrieller Spezialitätendruck (Keramik, Glas, Holz, etc.) Verbrauchsmaterial – Grossformat-Fotopapier – Grossformatige Beschilderungs-Medien – Grossformatige Textil-Medien –... Continue reading Die Kategorien für die EDP-Awards
Montag, 4. Dezember 2006, Publisher

Webdesign-Infos vom Dashboard

Webdesign-Infos vom Dashboard (msc) Das Dashboard von Mac OS X ist gut für allerlei Spielereien. Es ist aber auch für handfeste Informationen zu haben: Beispielsweise für Webdesigner: SeeSS ist eine schnelle CSS-Referenz. Zu 140 Elementen der Gestaltungssprache gibt es eine ausführliche Beschreibung, Informationen zur Vererbung, den Parametern und zur Unterstützung durch Safari. Tags-HTML erlaubt die... Continue reading Webdesign-Infos vom Dashboard
Montag, 4. Dezember 2006, Publisher

Aus blass wird knallbunt

Aus blass wird knallbunt (msc) ProcessFX ist ein weiterer Filter von Red Paw Media. Auch diese Erweiterung simuliert Effekte aus der analogen Filmentwicklung, insbesondere die Möglichkeit, Einfluss auf die Farben zu nehmen. Der Filter orientiert sich an den standardisierten Verfahren zur Entwicklung von Farbnegativ- und Dia­filmen. Er bildet die Effekte der Crossentwicklung, bei dem man... Continue reading Aus blass wird knallbunt
Montag, 4. Dezember 2006, Publisher

Hollywood-Effekt für Digitalfotos

Hollywood-Effekt für Digitalfotos (msc) Red Paw Media stellt eine Reihe von Photoshop-Filtern bereit, die Effekte aus der analogen Fotografie digital nachbilden. Ein Beispiel ist der Filter BleachBypass. Er simuliert den Effekt, wenn bei der Entwicklung von Farbfilmen das Bleichbad übersprungen wird. Dadurch entstehen kontrastreiche Bilder mit gedämpften Farben. Der Effekt wird häufig in Hollywoodfilmen zur... Continue reading Hollywood-Effekt für Digitalfotos
Montag, 4. Dezember 2006, Publisher

Dramatischer Himmel

Dramatischer Himmel (msc) GradFilter ist ein Photoshop-Filter für Farbverläufe. Allerdings werden diese Verläufe nicht flächendeckend aufs Bild ausgerollt, wie das die vergleichbare Photoshop-Funktion tut. GradFilter verschmilzt die Verläufe mit dem Motiv. Wie stark er das tut, lässt sich als Verlaufskanal über die Density (Dichte) steuern. Mit diesem ebenfalls aus dem Hause Red Paw Media stammenden... Continue reading Dramatischer Himmel
Montag, 4. Dezember 2006, Publisher

Hilfslinien

Hilfslinien InDesign – (msc) In InDesign CS2 kann man die Hilfslinien unabhängig von den Spaltenhilfslinien sperren und entsperren. Das geschieht über den Befehl Ansicht > Raster & Hilfslinien > Hilfslinien sperren bzw. Spaltenhilfslinien sperren.
Montag, 4. Dezember 2006, Publisher

Einmal Regenbogen und retour

Neues im Publisher-Downloadbereich Einmal Regenbogen und retour Mit den vier Photoshop-Filtern von Red Paw Media hat der Photoshopper die Farben im Griff: Die Neuzugänge im Publisher-Downloadbereich sorgen für dezente Coloration, hollywoodreife Bildatmosphäre und dramatische Farbauftritte.