Montag, 27. September 2004, Tages-Anzeiger

Web-Pirsch mit Feuerfuchs

TIPP DER WOCHE Web-Pirsch mit Feuerfuchs Firefox ist ein neuer Internetbrowser, der Netscape den Rang ablaufen wird. Von Matthias Schüssler Seit kurzem steht ein neuer Browser für die Jagd nach Onlineinformationen bereit. Firefox zieht mit dem Schlachtruf «Rediscover the web» («Entdecken Sie das Web neu!») ins Rennen. Dieser Parole folgen die Surfer nur zu gern:... Continue reading Web-Pirsch mit Feuerfuchs
Montag, 27. September 2004, Tages-Anzeiger

Das Dock funkt drein

KUMMERBOX Das Dock funkt drein Seit ich auf Mac OS X aufgestiegen bin, funktioniert in Vectorworks, meinem Zeichnungsprogramm, der Tastaturbefehl «Alt» + «Apfeltaste» + «d» nicht mehr. Dort sollte es ein Objekt duplizieren. Stattdessen blende ich aber das Dock ein und aus. FRANK GYSI, AARAU Sie können in Mac OS X unliebsame Tastaturkürzel ausser Kraft setzen. Dazu bemühen Sie... Continue reading Das Dock funkt drein
Montag, 27. September 2004, Tages-Anzeiger

Mac-Office: Wieder richtig schreiben

Mac-Office: Wieder richtig schreiben In Office 2004 für Mac OS X funktioniert die deutschschweizer Rechtschreibung nicht (siehe «Kummerbox» vom 30. 8.). Die von Microsoft versprochenen Korrekturhilfen sind nun verfügbar. Achtung: Die Installation klappt nur, wenn unter «Systemeinstellungen > Landeseinstellungen > Sprachen» Deutsch als Systemsprache eingestellt ist. Sie finden den Download (4 MB) unter www.kummerbox.ch/dyn/digital/kummer/418382.html
Montag, 27. September 2004, Tages-Anzeiger

Wegweiser zum Schacht

Wegweiser zum Schacht Wie bringe ich Word 2000 dazu, beim Klick auf das Drucksymbol das richtige Papier entweder aus dem oberen oder unteren Druckerschacht zu holen? WILLI GÖLDI, VIA INTERNET Sie können im Dateimenü über den Befehl «Seite einrichten» vorgeben, aus welchem Schacht Word das Papier bezieht: Holen Sie den Reiter «Format» nach vorn und... Continue reading Wegweiser zum Schacht
Montag, 27. September 2004, Tages-Anzeiger

Office-Versionen parallel

Office-Versionen parallel Ich bin verantwortlich für den reibungslosen Gebrauch der PCs an unserer Volksschuloberstufe. Kürzlich haben wir das Office XP angeschafft. Da einige Schüler zu Hause mit älteren Versionen arbeiten, stellt sich uns die Frage, ob wir mehrere Versionen parallel betreiben können. BRUNO STYGER, SPIRINGEN «Microsoft empfiehlt dies zwar nicht, jedoch ist es möglich, mehr... Continue reading Office-Versionen parallel
Montag, 27. September 2004, Tages-Anzeiger

XP-Fehlstart

XP-Fehlstart Seit ich das Service Pack 2 für Windows XP installiert habe, erhalte ich nach dem Start die Meldung: «LAN-Verbindung Status: Eingeschränkte oder keine Konnektivität», und das Internet funktioniert nicht. Ein Neustart hilft – aber muss ich nun für den Rest meines Lebens «doppelt an den Start»? PIERO MARAZZI, PFAFFNAU Das Service Pack 2 beschert... Continue reading XP-Fehlstart
Montag, 20. September 2004, Tages-Anzeiger

Der Zeitspar-Trick von OS X

TIPP DER WOCHE Der Zeitspar-Trick von OS X Das Dienste-Menü steht in allen Mac-OS-X-Programmen mit nützlichen Befehlen zur Verfügung. Und das Funktionsangebot lässt sich erweitern. Von Matthias Schüssler Wer das Dienste-Menü von Mac OS X kennt, kann täglich viele Klicks einsparen: Dieser praktische Helfer erleichtert manch tägliche Aufgaben: Mit seiner Unterstützung versendet der Mac-Benutzer auf die Schnelle eine... Continue reading Der Zeitspar-Trick von OS X
Montag, 20. September 2004, Tages-Anzeiger

Nicht famos, die Karros

KUMMERBOX Nicht famos, die Karros Lege ich eine neue Word-Datei an, enthält diese immer einen Hintergrund in Form von Strichen oder Häuschen. Dieser Hintergrund stört enorm, und es ist mir nicht gelungen, ihn zu entfernen. CLAUS GERRATH, VIA INTERNET Das Gitternetz ist eingeschaltet. Dieses Raster hilft beim Gestalten einer Seite oder beim Zeichnen, weil sich... Continue reading Nicht famos, die Karros
Montag, 20. September 2004, Tages-Anzeiger

Streit um Striche

Streit um Striche Unser Streitgespräch im Büro dreht sich um die Frage: Welcher Strich ist der Backslash, und welcher Strich ist der Slash? Bei Erklärungen sind wir uns nie einig. VERENA VIESER, DÜBENDORF Der Slash ist der normale Schrägstrich, der von unten links nach oben rechts geht (/). Der Backslash oder umgekehrte Schrägstrich verläuft, wie... Continue reading Streit um Striche
Montag, 20. September 2004, Tages-Anzeiger

QuickTime treibt Unfug

QuickTime treibt Unfug Bei jedem Start meines G3 mit Mac OS 9, erscheint die Meldung: «QuickTime installation failed, because it was already installed.» Woher kommt dieser Unfug? UELI SUTTER, RÜMLANG Es sind zwei verschiedene QuickTime-Installationen auf dem Computer vorhanden. Löschen Sie eine davon, nämlich die mit der niedrigeren Versionsnummer. QuickTime sollte im Ordner «Systemerweiterungen» (Extensions) abgelegt sein.
Montag, 20. September 2004, Tages-Anzeiger

Klammern statt Bilder

Klammern statt Bilder Es ist mir nicht mehr möglich, Bilder aus dem Internet ins Word zu kopieren. Statt des Bildes erscheinen kryptische Meldungen in geschwungenen Klammern. In diesen stehen Dinge wie «Includepicture» mit Internetadresse oder «{ Embed Package }». BEAT GERMANN, VIA INTERNET Word fügt die Bilder brav ins Dokument ein – aber Sie sehen sie nicht,... Continue reading Klammern statt Bilder
Montag, 13. September 2004, Tages-Anzeiger

Druck-Infos in papierloser Form

Druck-Infos in papierloser Form Druckerchannel.de bietet Informationen zu Laserprinter und Tintenstrahler. Wie kann man mit dem Tintenstrahldrucker CDs oder DVDs beschriften? Wozu ist eigentlich die Bildtrommel gut, die in jedem Laserdrucker steckt? Solche und ähnliche Fragen beantwortet ausführlich eine Website rund um die Papier verarbeitenden Maschinen. Ein Workshop erklärt, wie man leere Tintenpatronen auffüllen und... Continue reading Druck-Infos in papierloser Form
Montag, 13. September 2004, Tages-Anzeiger

Ohne Umweg auf den Drucker

TIPP DER WOCHE Ohne Umweg auf den Drucker Erst Farbfotos drucken, danach schwarzweissen Text – wie man für jede Aufgabe die passenden Druckeinstellungen ansteuert. Von Matthias Schüssler Tintenstrahldrucker, Laserprinter, farbig oder schwarzweiss, Konzeptdruck oder vollfarbig: Die Ausgabegeräte bieten unzählige Einstellungsmöglichkeiten, über die der Computerbenutzer Einfluss auf seine papierenen Erzeugnisse nimmt. Doch je mehr Optionen, desto... Continue reading Ohne Umweg auf den Drucker
Montag, 13. September 2004, Tages-Anzeiger

Heikler Nokia-Treiber

KUMMERBOX Heikler Nokia-Treiber Ich möchte Fotos vom Nokia-Handy 3200 auf den PC laden. Trotz des richtigen Kabels (Nokia Connectivity Adapter DKU-5) gelangen die Bilder nicht auf den PC. TOMAS GOTTESMAN, SOLOTHURN Dass sich Handy und Computer nicht näher kommen, liegt meistens an einer fehlerhaften Installation: Der Treiber ist heikel; das Kabel darf während der Installation... Continue reading Heikler Nokia-Treiber
Montag, 13. September 2004, Tages-Anzeiger

Vermisste Taste

Vermisste Taste Seit kurzem besitze ich ein Notebook. In verschiedenen Handbüchern zu meinen Anwendungen lese ich immer wieder: «Drücken Sie ‹Strg› + ‹A›» etc. Auf meinem PC habe ich aber gar keine «Strg»-Taste. ROSMARIE ROHRBACH, ZÜRICH Die Taste «Strg» heisst auf Schweizer Tastaturen «Ctrl». Das Kürzel steht für «Control»: Auf deutschen Tastaturen wird dieses englische... Continue reading Vermisste Taste
Montag, 13. September 2004, Tages-Anzeiger

Noch mehr Ballone

Noch mehr Ballone Die «Kummerbox» von vorletztem Montag hat beschrieben, wie man die Windows-«Sprechblasen» beseitigen kann. Ich frage mich seit langem, wie ich das im Explorer tun kann. Wenn ich mit Dateien und Ordnern arbeite, erscheinen oft gelbe Hinweise, die ich nicht als nützlich erachte. WÄDI PFÄFFLI, HORGEN Dazu gehen Sie gleich vor wie im... Continue reading Noch mehr Ballone
Montag, 6. September 2004, Tages-Anzeiger

Excels Rechenstreik

Excels Rechenstreik In einer meiner Excel-Tabellen werden die Formeln nicht gerechnet. Die Formel wird in der Zelle als Text dargestellt. WERNER STREIFF, WETZIKON Sie haben unter «Extras > Optionen» im Reiter «Ansicht» die Einstellung «Formeln» angeklickt. Entfernen Sie den Haken, und Excel rechnet wieder.
Montag, 6. September 2004, Tages-Anzeiger

Words Eigenmächtigkeit

Words Eigenmächtigkeit Ich führe in Word eine Liste mit Jahreszahlen. Word betrachtet diese Angaben als Nummerierung – was zur Folge hat, dass mir beim Einfügen neuer Ereignisse Word die Jahreszahlen ändert. FELIX MEIER, BERN Dem setzen Sie über «Extras > Autokorrektur» und den Reiter «Autoformat während der Eingabe» ein Ende. Deaktivieren Sie die «Automatische Nummerierung».
Montag, 6. September 2004, Tages-Anzeiger

Beharrliche Warnung

Beharrliche Warnung Wenn ich das Sicherheitsprogramm Spybot Search & Destroy laufen lasse, bringt es die folgende Meldung: «DSO Exploit. 5 entries». Egal was ich tue, dieses Problem lässt sich nicht beheben. Wie bringe ich diesen unerwünschten Gast von meinem PC? THOMAS WIDMER, ROTKREUZ Ein Exploit ist eine Schwachstelle im Betriebssystem oder in einem Anwendungsprogramm, die... Continue reading Beharrliche Warnung
Montag, 6. September 2004, Tages-Anzeiger

Beistand für die grauen Zellen

TIPP DER WOCHE Beistand für die grauen Zellen Was der Anwender vergisst, merkt sich der Computer zuverlässig. Eine Auswahl an digitalen Gedankenstützen. Von Matthias Schüssler In der Regel speichert eine Festplatte Daten zuverlässiger als das menschliche Hirn. Der Computer ruft Termine, Geburtstage oder Aufgaben ins Gedächtnis und verhindert, dass der eventuell vergessliche Computerbenutzer wichtige Ereignisse... Continue reading Beistand für die grauen Zellen