Montag, 24. Juni 1996, Der Landbote

Kurz und schmerzlos

Thalheim an der Thur: Blitzgemeindeversammlung – alle Geschäfte genehmigt Kurz und schmerzlos Nur eine gute halbe Stunde dauerte die Versammlung der Politischen Gemeinde, Schulpflege und der Reformierten Kirche. Diskussionslos bewilligten die Stimmberechtigten die Rechnungen 1995 der drei Güter, zwei Bauabrechungen der Gemeinde und die neue Kindergartenordnung. (msc) Kurz und schmerzlos ging in Thalheim die diesjährige... Continue reading Kurz und schmerzlos
Freitag, 14. Juni 1996, Der Landbote

Bauvorhaben der Schule trotz Einwänden bewilligt

Bertschikon: Dachgeschossausbau des Schulhauses nach längerer Diskussion bewilligt – auch andere Behörden-Anträge angenommen Der Streit um die Fünftagewoche fand nicht statt Die meisten Berschiker Stimmberechtigten waren wohl wegen des Entscheids über die Fünftagewoche gekommen, am meisten zu reden gab dann aber das Baubegehren der Schulpflege. Nach längerer Diskussion über die Kosten des Projekts und einem... Continue reading Bauvorhaben der Schule trotz Einwänden bewilligt
Samstag, 8. Juni 1996, Der Landbote

An den schulfreien Samstag gewöhnt

Bertschikon: Neben den Jahresrechnungen 1995 steht an der Gemeindeversammlung die Fünftagewoche zur Debatte Schüler haben sich an den freien Samstag gewöhnt Zuoberst auf der Traktandenliste steht die Genehmigung der Jahresrechnungen: Sowohl die Rechnung der Politischen Gemeinde als auch die der Primarschule Bertschikon schliessen mit einem Ertragsüberschuss. Die Primarschulpflege stellt der Versammlung den Antrag, die Fünftagewoche... Continue reading An den schulfreien Samstag gewöhnt
Montag, 3. Juni 1996, Der Landbote

Alltägliche Gewalt im Theaterspiegel

Elsau: Wenig Zuschauer am letzten Abend des «Schulhausklimas» – «Jugendtheater St. Gallen» zeigt subtil verschiedene Seiten von Gewalt Der alltäglichen Gewalt einen Spiegel vorhalten Nur eine Handvoll Zuschauer fanden den Weg ins Oberstufenschulhaus Elsau, um am letzten Teil der Elternveranstaltungen zum Thema Gewalt teilzunehmen. Vielleicht, weil die szenische Umsetzung des Themas durch das «Jugendtheater St.... Continue reading Alltägliche Gewalt im Theaterspiegel