Montag, 14. Dezember 1992, Der Landbote

Thalheim: Höhere Ausgaben, weniger Kantonsbeiträge

Thalheim: Höhere Ausgaben, weniger Kantonsbeiträge (msc) 54 anwesende Stimmbürger aus Thalheim und Gütighausen genehmigten an der ordentlichen Gemeindeversammlung den Butgedvorschlag 1993: Bei einem Aufwand von 2,188 Millionen Franken und einem Ertrag von 2,09 Millionen Franken verbleibt ein Aufwandüberschuss von 96 000 Franken, der aus dem Eingenkapital gedeckt wird. Der Steuerfuss des Politischen Gutes bleibt bei... Continue reading Thalheim: Höhere Ausgaben, weniger Kantonsbeiträge
Montag, 7. Dezember 1992, Der Landbote

Dorfladen ja – sparen bei Zivilgemeinde

Berg am Irchel: Existenz des Ladens soll weiter gesichert bleiben mittels zwei zusätzlichen Steuerprozenten Dorfladen ja – sparen bei Zivilgemeinde Eine finanzielle Standortbestimmung war in Berg am Irchel nötig geworden, nachdem durch den Wegzug des Millionärs Gerrit van Riemsdijk auch rund 53 Prozent der Steuereinnahmen weg waren. Doch selbst angesichts der neuen Finanzlage bestätigte die... Continue reading Dorfladen ja – sparen bei Zivilgemeinde
Freitag, 4. Dezember 1992, Der Landbote

Schüler, Eltern und Lehrer im gemeinsamen Rollenspiel

Flaach: «Nur Autofahrer haben eine Knautschzone» – Verkehrsunterricht auf der Obestufe einmal anders Schüler, Eltern und Lehrer im gemeinsamen Rollenspiel Aussergewöhnliche Verkehrslektion im Oberstufenschulhaus Flaach: Für einmal wirkten auch die Eltern mit. Ein Rollenspiel und die Diskussion boten sowohl den Velo- und Mofafahrern als auch den Automobilisten Gelegenheit, das Geschehen auf den Strassen aus der... Continue reading Schüler, Eltern und Lehrer im gemeinsamen Rollenspiel