Montag, 30. April 2001, Tages-Anzeiger

Ein PC-Abenteuer im Eigenbau

Ein PC-Abenteuer im Eigenbau TIPP DER WOCHE Mit 3D Gamestudio lassen sich eigene Spiele entwickeln: ein Adventure der besonderen Art. Von Matthias Schüssler Die Entwicklung eines kommerziellen Computerspiels ist ein ähnlich ambitiöses Unternehmen wie der Dreh eines Hollywood-Kinofilms. Ein Projekt verschlingt in aller Regel Millionensummen und hält Dutzende von Programmierern, Grafikern, 3-D-Künstlern, Komponisten, Drehbuchautoren und... Continue reading Ein PC-Abenteuer im Eigenbau
Montag, 30. April 2001, Tages-Anzeiger

Outlook umlautlos

Outlook umlautlos Ich habe ein mittelgrosses Problem mit den Umlauten: Beim Senden von E-Mails kommt ä als a an, ö als o etc. Ich arbeite mit Outlook. SANDRA WEBER, VIA INTERNET Das klassische Outlook-Umlautproblem rührt daher, dass das falsche Mailformat (meist US-ASCII) eingeschaltet ist. Als Outlook-2000-Benützer klicken Sie sich durch folgende Menüs und Dialoge: «Extras->Optionen->Reiter... Continue reading Outlook umlautlos
Montag, 30. April 2001, Tages-Anzeiger

Freches Windows

KUMMERBOX Freches Windows In meinem Dokumentenordner richtet mir Internet Explorer immer wieder einen Ordner «Meine Bilder» ein. Ich habe meine Bilder aber in einem anderen Verzeichnis abgelegt und benötigte den Ordner nicht. D. WERNER, VIA INTERNET Microsoft kümmert es nur wenig, wie Sie Ihre Festplatte zu organisieren gedenken. Immerhin: Windows lässt sich disziplinieren. Wenn Sie... Continue reading Freches Windows
Montag, 30. April 2001, Tages-Anzeiger

PC startet nicht

PC startet nicht Mein PC startete nicht mehr! Meine Rettungsdiskette hilft mir nicht weiter. Beim Windows-Start erscheint die Meldung: «Fehler beim Initialisieren des VFAT-Gerätes». Hat die kürzlich installierte Software Virtual CD-ROM 3.0 damit zu tun? ROBERT GÄTZI, STEINHAUSEN Es ist denkbar, dass sie an den Startproblemen Ihres PC schuld ist. Sie sollten sich aber nicht... Continue reading PC startet nicht
Montag, 23. April 2001, Tages-Anzeiger

Göttliche Schwarzweissmalerei

Göttliche Schwarzweissmalerei «Black & White» ist ein PC-Spiel, das Massstäbe setzt. Von Matthias Schüssler Ein gutes Computerspiel ist nicht von dieser Welt. Ein gutes Computerspiel öffnet dem Spieler die Tür in eine Parallel- oder Gegenrealität, in der andere Gesetze herrschen. Zum Beispiel: Die Welt ist eine Insel, und deren Gott bist du, der Spieler. Dies... Continue reading Göttliche Schwarzweissmalerei
Montag, 23. April 2001, Tages-Anzeiger

Zu viel Sicherheit

Zu viel Sicherheit Ungewollt erstellt mein PC von neuen Word-Dokumenten eine «Sicherungskopie» mit Endung wbk. Diese Sicherungskopien machen die Datenablage unübersichtlich. Wie kann ich mich dieser Option entledigen? Wie kann ich dafür sorgen, dass die Kopien nicht im ordentlichen Dateien-Verzeichnis erscheinen? HENRY GOLDMANN, VIA INTERNET Diese Winword-Option findet sich unter «Extras->Optionen» im Reiter «Speichern». Zuständig... Continue reading Zu viel Sicherheit
Montag, 23. April 2001, Tages-Anzeiger

Brandbeschleuniger für CD-Rs

Brandbeschleuniger für CD-Rs TIPP DER WOCHE Die neuesten Versionen bekannter Brennprogramme lassen kaum mehr Wünsche offen. Von Matthias Schüssler Längst sind Programme zur Steuerung eines CD-Brenners nicht mehr spartanisch und nur von Experten benützbar. Um eine CD-R erfolgreich zu beschreiben, brauchen sich ungeübte Benützer der neuesten Brennprogramme nicht in dicke Handbücher zu vertiefen – es... Continue reading Brandbeschleuniger für CD-Rs
Montag, 23. April 2001, Tages-Anzeiger

Deus ex Machina

Deus ex Machina MONITOR Von Matthias Schüssler Gott zu sein, bedarf es wenig – mit einem einigermassen schnellen Windows-PC und einem Exemplar des Spiels «Black & White» kann jeder in die Rolle eines omnipotenten Weltenschöpfers schlüpfen. Black & White (siehe auch Seite 57) verleiht dem Spieler eine Macht, die Sterblichen nicht zusteht: Ohne Bestrafung befürchten... Continue reading Deus ex Machina
Montag, 23. April 2001, Tages-Anzeiger

Keine Daumennägel

KUMMERBOX Keine Daumennägel Nach der Installation von diversen Programmen, ich vermute vor allem nach Adobe Photoshop, erhalte ich in der Miniaturansicht beim Internet Explorer nur noch die BMP-Datei als Vorschau. Die gebräuchlichen Formate JPG GIF und TIF werden nicht mehr unterstützt. Wie kann ich das wieder rückgängig machen bzw. für weitere Installationen verhindern? HANSRUEDI VETSCH,... Continue reading Keine Daumennägel
Montag, 9. April 2001, Tages-Anzeiger

Datei unauffindbar

Datei unauffindbar Wenn ich in Microsoft Excel eine Datei öffnen will, erscheinen Fehlermeldungen, u. a. «Kann Sntbase.XLA nicht finden». M. TRACHSEL, VIA INTERNET Dateien des Typs XLA sind Excel-Add-Ins: Hilfsprogramme, die der Tabellenkalkulations-Software neue Tricks beibringen. Excel versucht, ein Add-In zu laden, das nicht zu finden ist. Sie können mit «Extras->Add-Ins-Manager» eine Dialogbox aufrufen, in... Continue reading Datei unauffindbar
Montag, 9. April 2001, Tages-Anzeiger

Ärger mit Corel

Ärger mit Corel Ich kaufte kürzlich die CorelDraw Graphics Suite 10. Leider kann ich sie unter Windows 2000 nicht installieren. Ich erhalte verschiedene Fehlermeldungen – Runtime-Error, «abnormal program terminations» und Hardware-E/A-Fehler. STEFAN WEBER, EFFRETIKON Bei unserem Versuch klappte die Installation von CorelDraw 10 unter Windows 2000. Gemäss Ihrer Beschreibung könnte ein Hardware-Problem vorliegen. Hardware-E/A-Fehler treten... Continue reading Ärger mit Corel
Montag, 9. April 2001, Tages-Anzeiger

Livekameras aus aller Welt

Livekameras aus aller Welt Viele Kameras übertragen Bilder ins Web. Highlights sind Ansichten von Sehenswürdigkeiten aus aller Herren Länder – eine virtuelle Sightseeing-Tour kann leicht zu realem Reisefieber führen. Eine andere Möglichkeit: Bei einem Städtetrip die Lieben per Handy avisieren und ihnen per Kamera nach Hause winken. www.webcamfinder.de, www.netcamera.de, www.webcam-center.de, www.earthcam.com, www.camcentral.com (schü.)
Montag, 9. April 2001, Tages-Anzeiger

Ein Auftritt «live» im Internet

Ein Auftritt «live» im Internet BILD LOGITECH/TA Wie Webcam32 die Welt sieht. TIPP DER WOCHE Zu vielen PCs gehört eine Webcam. Mit der richtigen Software lässt sich mit dieser einiges anstellen. Von Matthias Schüssler Kleine Kameras für den PC sind verzichtbare Accessoires. Sie haben ihren praktischen Nutzen, weil sich ohne viel Aufhebens ein Standbild oder... Continue reading Ein Auftritt «live» im Internet
Montag, 9. April 2001, Tages-Anzeiger

Ausnahmefehler

KUMMERBOX Ausnahmefehler Seit geraumer Zeit erhalte ich beim Öffnen des Internet-Explorers einen Ausnahmefehler im Modul Sens.DLL. Was ist zu tun? WALTER STARK, RIEDIKON Dieses Symptom deutet auf ein Virus hin: Es ist möglich, dass Ihr System mit dem W95.MTX-Schädling befallen ist. Dieses Virus schleicht sich, getarnt zum Beispiel als «Matrix-Screensaver», via E-Mail ins System ein.... Continue reading Ausnahmefehler
Montag, 9. April 2001, Tages-Anzeiger

Vergessliche DFÜ-Box

Vergessliche DFÜ-Box Im Fenster «DFÜ-Verbindung» muss das Kennwort eingegeben werden. Jedesmal, wenn ich es speichern möchte, fällt es mir nach dem Trennen der Verbindung wieder heraus. Was muss ich ändern, damit ich es nicht jedes Mal eintippen muss? CHRISTIAN FREI, VIA INTERNET Windows speichert das Internet-Passwort nur, wenn im DFÜ-Netzwerk der «Client für Windows-Netzwerke» installiert... Continue reading Vergessliche DFÜ-Box
Donnerstag, 5. April 2001, Zürich-Express

Speicher verdoppelt

Speicher verdoppelt DÜBENDORF Compaq lanciert ein neues iPAQ-Modell, dem doppelt so viel Speicher zur Verfügung steht wie dem Vorgänger. Der iPAQ Pocket PC H3660 arbeitet mit einem 206-MHz-Prozessor und Windows CE. Preis: 1390 Franken. Infos: Compaq, 8600 Dübendorf, (01)8012111
Donnerstag, 5. April 2001, Zürich-Express

Pocket-PC für Einsteiger

Pocket-PC für Einsteiger Der Jornada 525 ist ein preiswerter PDA mit Farbbildschirm URDORF Der günstige Preis von 699 Franken macht den Jornada 525 zu einem idealen Einsteigermodell für PDA-Neulinge. Der nur rund 230 Gramm schwere digitale Begleiter hat ein Farbdisplay und 16 MB Arbeitsspeicher. Über ein Handy mit Infrarot-Fähigkeiten kann mit dem PDA im Web... Continue reading Pocket-PC für Einsteiger
Donnerstag, 5. April 2001, Zürich-Express

Mobile Gigahertz-Parade

Eine Milliarde Rechenoperationen pro Sekunde: So schnell sind die neuesten Notebooks (von links nach rechts: Dell Inspiron 8100, Maxdata Pro700 T, HP Omnibook 6000).BILD: PD Mobile Gigahertz-Parade Erste Notebook-Computer von Dell, HP und Maxdata sind mit Intels Gigahertz-Prozessor erhältlich ZÜRICH Seit zweieinhalb Wochen vertreibt Intel den Pentium-III-Prozessor für mobile Rechner auch mit der Taktfrequenz von... Continue reading Mobile Gigahertz-Parade
Donnerstag, 5. April 2001, Zürich-Express

MacOSX lanciert

COMPUTERNEWS MacOSX lanciert WALLISELLEN Seit gut einer Woche ist Apples neues Betriebssystem, MacOSX, erhältlich. Das von Grund auf neu entwickelte Betriebssystem ist sehr viel stabiler und leistungsfähiger als sein Vorgänger, lässt sich jedoch nur auf neuen Macs installieren (G3 oder G4, iMac). Die Systemsoftware kostet 249 Franken. Infos: Apple, 8304 Wallisellen, (01)8779191