Montag, 29. März 2004, Tages-Anzeiger

Das Buch zur Kummerbox ist da

TIPP DER WOCHE Das Buch zur Kummerbox ist da Die Kummerbox in Buchform: Das Nachschlagewerk enthält die Leserfragen des letzten Jahres, 60 Tipps und alle Infos zum Thema Sicherheit. Welcher Kniff hilft dem DVD-Player auf die Sprünge, wenn er keine Filme abspielen mag? Wo ist der Haken, wenn der Mailempfang nicht klappt und beim Surfen... Continue reading Das Buch zur Kummerbox ist da
Montag, 29. März 2004, Tages-Anzeiger

Geheimniskrämereien

KUMMERBOX Geheimniskrämereien Ist es möglich, in Microsoft Outlook E-Mails zu verschlüsseln, die im Posteingang liegen? Ich möchte, dass gewisse Nachrichten nur über einen Zugangscode zu lesen sind. ROGER KUNZ, VIA INTERNET Mails lassen sich nicht einzeln verschlüsseln. Stattdessen können Sie die Outlook-Ablage mit einem Passwort schützen. Bei älteren Outlook-Versionen klicken Sie in der Ordnerliste mit... Continue reading Geheimniskrämereien
Montag, 29. März 2004, Tages-Anzeiger

Nachnamensfrage

Nachnamensfrage Vor einiger Zeit erläuterten Sie in der Kummerbox, wie mans anstellt, damit Outlook beim Einfügen einer Adresse in ein neues Mail die Auswahlliste nicht nach Vor-, sondern nach Nachnamen sortiert. Wie gehts in Outlook Express? MICHAEL PUSCHAK, ZÜRICH Öffnen Sie das Adressbuch über «Extras > Adressbuch». Wählen Sie dann «Ansicht > Sortieren nach >... Continue reading Nachnamensfrage
Montag, 29. März 2004, Tages-Anzeiger

«Langweilig wird es nie»

NEUES BUCH «Langweilig wird es nie» Matthias Schüssler betreut seit vier Jahren die beliebten TA Rubriken Kummerbox und Tipp der Woche. Jetzt ist das neue Buch zur Kummerbox im Werd-Verlag erschienen. Mit Matthias Schüssler sprach Roger Zedi Wie lange gibt es die Kummerbox schon? Seit April 2000. In dieser Zeit habe ich rund 550 Fragen... Continue reading «Langweilig wird es nie»
Montag, 29. März 2004, Tages-Anzeiger

Anhänglicher Messenger

Anhänglicher Messenger Ich habe, leider, MS Messenger herunter- geladen und werde den nun nicht mehr los. Auch nicht mit Entfernen über die «Systemsteuerung». Es erscheint die Meldung, dass andere Programme den Messenger im Moment verwenden. CHRISTOF F. LÜDDEKE, VIA INTERNET Microsofts Chat-Programm ist etwas gar aufdringlich geraten. Auch mit der Deinstallation ist es so eine... Continue reading Anhänglicher Messenger
Montag, 29. März 2004, Tages-Anzeiger

Kummerbox auf der Tagi-Website

Kummerbox auf der Tagi-Website Die Kummerbox erhält eine eigene Rubrik auf der Tagi-Website: In dieser finden Sie ab sofort alles Wissenswerte zu diesem Serviceangebot des «Tages-Anzeigers»: Nebst aktuellen Beiträgen aus der Zeitung sind auf dieser Website weiter gehende Informationen zu einzelnen Kummerbox-Beiträgen und der «Tipp der Woche» zu finden. Es gibt ein Formular für Anfragen... Continue reading Kummerbox auf der Tagi-Website
Montag, 22. März 2004, Tages-Anzeiger

Die digitalen Rechenschieber

TIPP DER WOCHE Die digitalen Rechenschieber Für den Rechner in Windows gibt es Ersatz – kostenlos und in grosser Auswahl. Von Matthias Schüssler Seit jeher findet sich in Windows ein Programm namens «Rechner». Viel Zuwendung hat Microsoft diesem Zubehör nicht zukommen lassen. So kommt es, dass im Internet Dutzende von besseren Softwarerechnern zu finden sind,... Continue reading Die digitalen Rechenschieber
Montag, 22. März 2004, Tages-Anzeiger

Der Dreh zum Drehen (2)

Der Dreh zum Drehen (2) Ich möchte in Powerpoint in einer Tabelle die Schrift senkrecht stellen. Das Präsentationsprogramm bietet die Option «Text in Zelle um 90 drehen» unter «Format > Tabelle > Textfeld». Doch die Schrift wird im Uhrzeigersinn gedreht – das macht keinen Sinn. Damit die Folie lesbar ist, müsste im Gegenuhrzeigersinn gedreht werden.... Continue reading Der Dreh zum Drehen (2)
Montag, 22. März 2004, Tages-Anzeiger

Der Dreh zum Drehen (1)

KUMMERBOX Der Dreh zum Drehen (1) Wie die Fragesteller in der «Kummerbox» vom letzten Montag benutze ich meine Digitalkamera zum Aufnehmen kleiner Filmchen. Ich kann diese problemlos von meiner Nikon Coolpix 5400 herunterladen. Ich habe es bisher aber nicht geschafft, auf dem Kopf oder der Seite liegende Filme in die richtige Position zu bringen. ANDREAS... Continue reading Der Dreh zum Drehen (1)
Montag, 15. März 2004, Tages-Anzeiger

Quicktime fehlerlos

Quicktime fehlerlos Seit ich auf meinem Powerbook Panter installiert habe, erhalte ich, wenn ich einen mit der Nikon SQ gedrehten Film abspielen will, die Meldung: «Das Öffnen der Datei .mov ist nicht möglich, da ein unbekannter Fehler (Nummer 27728) aufgetreten ist.» FELIX BAUMGARTNER, ST. GALLEN Löschen Sie Quicktime und laden Sie die neueste Version von... Continue reading Quicktime fehlerlos
Montag, 15. März 2004, Tages-Anzeiger

Sich nie mehr in den Tiefen der Festplatte verirren

Sich nie mehr in den Tiefen der Festplatte verirren Disziplinierte Nutzer verstauen Dateien in einer systematischen Verzeichnisstruktur: Jedes Projekt hat seinen Ordner, und durch Unterverzeichnisse lässt sich die Ordnung noch verfeinern. Der Haken: Säuberlich verstaute Dateien sind erst nach einem Klickmarathon durch die Verzeichnisse greifbar. Um abzukürzen, legen viele Anwender auf dem Desktop Verknüpfungen zu... Continue reading Sich nie mehr in den Tiefen der Festplatte verirren
Montag, 15. März 2004, Tages-Anzeiger

Den Bildern Beine machen

TIPP DER WOCHE Den Bildern Beine machen Das Internet hilft bei Fragen zu digitalem Video mit schnellen Tipps und solidem Grundlagenwissen weiter. Von Matthias Schüssler Bilder lernen immer leichter laufen. Digitale Videokameras werden erschwinglich, Top-Handys der neuesten Generation fangen Kurzfilme ein, und die meisten Digitalkameras schiessen nicht nur Standbilder, sondern ebenso bewegte Sequenzen. Auf frisch... Continue reading Den Bildern Beine machen
Montag, 15. März 2004, Tages-Anzeiger

Die Links zu den Top-Video-Websites

Die Links zu den Top-Video-Websites Die umfangreichste deutschsprachige Website ist: www.slashcam.de Anleitungen zum Brennen: von Video-CDs/DVDs: www.dvdanleitung.de und www.dvdbrennen.com Tutorials zu Filmschnitt und -technik: www.tutorials.de/forum20 Die besten englischen Websites zur DVD-Erstellung und Sicherung: www.doom9.org; www.dvdrhelp.com
Montag, 15. März 2004, Tages-Anzeiger

Jahre im Überblick

Jahre im Überblick Ich möchte in einer Excel-Tabelle bestimmte Jahreszahlen automatisch mit einer Farbe markieren. Zum Beispiel sollen Daten des Jahres 1994 rot erscheinen. Alle anderen Zahlen müssten normal formatiert sein. FRANZ BAUER, VIA INTERNET Die «bedingte Formatierung» bringt Excel dazu, Zellen abhängig vom Inhalt auszuzeichnen. Wählen Sie im Tabellenblatt den fraglichen Bereich und klicken... Continue reading Jahre im Überblick
Montag, 15. März 2004, Tages-Anzeiger

Kein Stummfilm

KUMMERBOX Kein Stummfilm Ich habe mit meiner Digitalkamera Videos im MPEG-Format aufgenommen. Ich kann diese mit Quicktime Pro anschauen und anhören. Wenn ich sie ins iMovie importiere, dann habe ich keinen Ton. ANNA-MARIA FURRER, VIA INTERNET Das liegt am Format, in dem Ihre Kamera den Ton speichert. Sie müssen ihn in ein zu iMovie kompatibles... Continue reading Kein Stummfilm
Montag, 8. März 2004, Tages-Anzeiger

Fotos futsch?

KUMMERBOX Fotos futsch? Auf der Ferienreise habe ich die digitalen Fotos von den Speicherkarten auf CDs gebrannt. Eine einzige CD kann vom PC nicht gelesen werden. Gibt es einen Weg, diese Fotos doch noch zu öffnen? HANS-PETER ERDIN, VIA INTERNET Es ist denkbar, dass die Daten auf der CD intakt sind, selbst wenn der Explorer... Continue reading Fotos futsch?
Montag, 8. März 2004, Tages-Anzeiger

Dressing für den Bildersalat

TIPP DER WOCHE Dressing für den Bildersalat Bildschirmschoner, Galerien für das Internet oder Filme mit Spezialeffekten: Mit Digital-Fotos lässt sich vieles anstellen. Von Matthias Schüssler Der Digitalkamera-Besitzer hat die Wahl: Nebst der klassischen Form der Bilderpräsentation kann er seine digitalen Schnappschüsse auch multimedial aufbereiten: als Galerie, Bildschirmschoner, Diashow mit Musik und Spezialeffekten oder als Video-CD... Continue reading Dressing für den Bildersalat
Montag, 8. März 2004, Tages-Anzeiger

Warten auf Norton

Warten auf Norton Ich benutze Norton Antivirus 2004. Wenn ich in Word ein Manuskript öffnen will, dauert das unendlich lange. Unten links steht «Virenscannen erforderlich». Wie kann ich diese Verzögerung beseitigen? ELISABETH SOPPERA, VIA INTERNET Norton Antivirus lässt Office-Dokumenten besonderen Schutz angedeihen (was sinnvoll ist, da diese eine besondere Schädlingsart namens Makroviren enthalten können. Mitunter... Continue reading Warten auf Norton
Montag, 8. März 2004, Tages-Anzeiger

Hartnäckiger Wurm

Hartnäckiger Wurm Ich habe mir den Netsky-Wurm eingehandelt und werde ihn nicht mehr los. Norton Antivirus kann die Datei nicht reparieren, sodass mein System befallen bleibt und ständig Warnungen erscheinen. GEBHARD ILG, VIA INTERNET Nortons Rettungsversuche sind fruchtlos, weil Windows die befallene Datei verwendet und dem Antivirenprogramm keinen Zugriff gewährt. Starten Sie den Computer im... Continue reading Hartnäckiger Wurm
Montag, 1. März 2004, Tages-Anzeiger

Hot oder Schrott?

Hot oder Schrott? Hotbar ist kein Virus im eigentlichen Sinn, jedoch ein höchst dubioses Stück Software. Hotbar wird im Web und per Mail aggressiv promotet und lockt mit einem neuen Look für Microsoft-Browser, elektronischen Grusskarten und animierten Grafiken für E-Mails. Für die Installation sind nur wenige Mausklicks zu tätigen, sodass unachtsame Surfer gar nicht wissen,... Continue reading Hot oder Schrott?